Redesign

Kennt ihr auch dieses Gefühl…

… man sitzt auf der Couch oder geht durch den ein oder anderen Raum im Haus und denkt sich: „irgendwie gefällt mir das alles nicht mehr so richtig…“.

Und dann zappt man sich durch Pinterest, wälzt diverse Einrichtungszeitschriften, guckt im Internet oder schleppt sogar den Göttergatten mit in das nächste Einrichtungshaus….

… und spätestens dann könnte es teuer werden! (und evtl. auch unharmonisch)

Aber muss man denn immer gleich das ganze Haus umkrempeln, nur weil das ein oder andere Einrichtungsteil nicht mehr so richtig passt?

NEIN – würde mein Männe jetzt sofort dazwischen rufen 🙂

Und ja – ausnahmsweise gebe ich ihm da sogar mal Recht, wenn auch nur ungern, denn natürlich würde ich am liebsten in regelmäßigen Abständen einfach alles austauschen, umdekorieren und neu gestalten.

Aber es geht natürlich auch anders bzw. „günstiger“.

Einfach mal eine andere Wandfarbe ausprobieren und die dazu farblich passende Deko oder ein bißchen die Möbel von rechts nach links schieben … und schon sieht der Raum ganz anders aus.

REDESIGN heißt das Zauberwort 🙂

Und die nicht mehr benötigten Dinge kann man jetzt, wenn man Platz hat, vorübergehend einfach erst mal „einmotten“ oder sie einfach über Ebay versteigern. (um dann von dem Verkaufserlös die neue Deko zu kaufen)

Gut,- das mit dem „einmotten“ hat sich dann auch irgendwann erledigt,- sofern man nicht gerade ein Lager im Keller hat, aber notfalls nimmt Ebay ja auch Möbel zur Versteigerung 🙂

Es muss zumindest niemand in einem Zuhause leben, in dem er sich nicht wohlfühlt.

Zumal auch nichts die eigene Persönlichkeit mehr widerspiegelt als die eigenen 4 Wände!

Und wer will da schon „unschön“ dastehen???

 

 

 

 

 

Verfasst von

Mein Faible für alte Immobilien, Interior (speziell Industrial) sowie Redesign und Reisen hat mich bewogen diesen Blog ins Leben zu rufen. Ihr werdet hier zukünftig also über alles Mögliche lesen ... größtenteils natürlich über das Leben, welches mich 24/7 begleitet :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s