Ambiente 2018

Der ein oder andere hat sich sicherlich beim Lesen meines Blogs schon einmal gefragt, warum ich eigentlich unter dem Namen DH-HomeStaging blogge…

… denn viele meiner Blogs haben mit dem Thema HomeStaging (leider) nur genauso viel zu tun, wie ein Fisch mit dem Fliegen 🙂

Deshalb kommt jetzt auch nach langer, langer Zeit endlich mal wieder ein Blog zum Thema Einrichten, Wohnen, Interior! Denn genau das ist es eigentlich, womit ich mich, neben dem ganz normalen Alltags-Wahnsinn, in meiner Freizeit gerne beschäftige.

Und exakt das ist auch der Grund, warum ich jetzt schon seit mehreren Jahren minimum an einem Tag die internationale Leitmesse für Konsumgüter – kurz „AMBIENTE“ – besuche und mich dort stundenlang durch viele Hallen und unzählige Gänge „quäle“. (Wobei sich der Ausdruck „quälen“ eigentlich immer erst zum Ende des Tages bemerkbar macht, denn so eine Messe ist zwar sehr interessant und schön, aber auch verdammt anstrengend).

Nichtsdestotrotz habe ich dort dieses Jahr wieder sehr viele nette Gespräche geführt, wirklich engagierte Aussteller angetroffen und ein beeindruckendes Sortiment erlebt.

Auf Grund der Tatsache, dass ich mehrmals im Jahr in den Niederlanden bin und dort natürlich auch an keinem Interior-Geschäft vorbeikomme, waren nicht alle Trends auf der Messe wirklich neu für mich, aber immer wieder unheimlich inspirierend. Mal abgesehen davon, dass die Atmosphäre auf einer solchen Fachmesse natürlich auch noch einmal etwas ganz Besonderes ist.

Gefühlt habe ich die meiste Zeit bei Ausstellern, wie z.B. Lambert, DIJK, Light & Living, LinenMe, Hazenkamp und Rivièra Maison verbracht, da das einfach auch mein persönlicher Einrichtungsstil ist 🙂

Aber es gab natürlich auch noch andere wirklich tolle Aussteller, die ich hier namentlich gar nicht alle aufzählen kann.

Mein Fazit: Die Messe hat sich für mich definitiv gelohnt und ich freue mich jetzt schon auf die Tendence Ende Juni.

 

 

 

 

Verfasst von

Mein Faible für alte Immobilien, Interior (speziell Industrial) sowie Redesign und Reisen hat mich bewogen diesen Blog ins Leben zu rufen. Ihr werdet hier zukünftig also über alles Mögliche lesen ... größtenteils natürlich über das Leben, welches mich 24/7 begleitet :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s