Urlaub

Diese Woche hatte ich, auf Grund eines Seminars, eine 6-Tage-Arbeitswoche… das war fast schon „Leben-am-Limit“, wenn man bedenkt, dass ich von Januar bis März komplette 3 Monate überhaupt nicht gearbeitet habe und insofern schon alleine die Umstellung auf einen 8-Stunden-Arbeitstag in den ersten Tagen allmorgendlich mit dem ersten Weckerklingeln mit einer kleinen Herzattacke begonnen hatte. […]

Weiterlesen

Zeit

Heute ist der letzte Tag meines fast 4-monatelangen „Urlaubs“… kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist! Und noch weniger kann ich glauben, wie wenig ich diese Zeit eigentlich genutzt habe 😦 Aber ist es nicht irgendwie immer so? Die Zeit rennt einfach so dahin, wir verplempern, vergeuden und vertrödeln sie, weil wir immer […]

Weiterlesen